SPENDEN

 

Im Dorf leben neben 45 Erwachsenen 170 Kinder und Jugendliche. Außerdem werden über das Outreach-Programm 6.000 Menschen in mehreren Elendsvierteln versorgt. Finanzielle Mittel werden zum Unterhalt des Dorfes, der Erhaltung der Gebäude aber auch für Schuluniformen, Nähmaschinen, Kühlschränke, Einweghandschuhe, Babypflege und vieles mehr benötigt.


Benötigte Hilfe
Schützlinge des Sparrow Rainbow Village


Die benötigten Finanzmittel für Lebensmittel, medizinische Versorgung, Ausbildung von Betreuern, Schulgebühren, Kleidung usw. für das Jahr 2008/09 belaufen sich auf umgerechnet ca. € 750.000,--.


Die Ausbildung eines Betreuers beläuft sich beispielsweise auf ca. € 150.
Eine medizinische Grundausstattung für den mobilen Dienst kostet ca. € 30.
Ein AIDS-Patient benötigt pro Tag ca. € 12.

 
Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung und um Ihre Spende. Mit einer einmaligen Spende oder einer Mitgliedschaft bereits ab € 1,.-- pro Monat (ab einem Mitgliedsbeitrag von € 12,--/Jahr) können Sie helfen.
 




Bitte fordern Sie unsere Broschüre mit Mitgliedsantrag oder unsere Satzung an - vielen Dank.



          
Bankverbindung

Konto-Nr.: DE46 5206 3550 0000 5669 00
Raiffeisenbank eG, Wolfhagen
BIC: GENODEF1WOH

oder

IBAN: DE10 5205 0353 0130 0112 86
Kasseler Sparkasse
BIC: HELADEF1KAS

 

Die Menschen, die HIV-positiv und an AIDS erkrankt sind benötigen

auch in Südafrika - „First-World Medicine“.

 

An dieser Stelle möchten wir allen Mitgliedern, Spendern und Förderern des Vereins Spatzennest AIDS-Hilfe Südafrika für Ihre Unterstützung danken !

Nur durch Sie konnte den Schützlingen des Sparrow Rainbow Village in Johannesburg so viel mehr geholfen werden, ein würdevolles Leben trotz HIV-Infektion und AIDS Erkrankung zu führen
 
 
 


Schützlingen des Sparrow Rainbow VillageSchützlinge des Sparrow Rainbow VillageSchützlingen des Sparrow Rainbow Village